Street Defence Sachsen - DIE Selbstverteidigung

Login

Ihr Passwort oder Benutzername ist nicht korrekt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.
  • Bären Starke Kinder

    • Home
    • Bären Starke Kinder

Bären Starke Kinder by Street Defence Sachsen

DIE Selbstverteidigung für Kinder

Im Kurs "DIE Selbstverteidigung für Kinder" lernen Kinder und Jugendliche einen geeigneten Umgang mit eigenen und fremden Aggressionen.

Im heutigen Schulalltag wird es für Kinder immer wichtiger, sich in Konfliktsituationen angemessen abzugrenzen und situationsbezogen, richtig zu reagieren.

Darum sind in diesen Trainingseinheiten, neben dem für Kinder und Jugendliche geeigneten, praktischen Selbstverteidigungstraining, auch vertiefende Grundelemente der Gewaltprävention integriert. Dadurch wird die Körperwahrnehmung geschult und ein solides Selbstbewusstsein aufgebaut. Mädchen und Jungen werden zusammen trainiert, was einen respektvollen und disziplinierten Umgang miteinander fördert und fordert. Ganz nach dem Motto: Mit Spaß selbstbewusster und selbstsicherer.

ab 6 Jahren • offene Kurse • spielerisches lernen

Bären Starke Kinder

Standorte Bären Starke Kinder

DIE Selbstverteidigung mit Street Defence

STREET DEFENCE ist ein reines Selbstverteidigungs - System, dass auf der Grundlage des effizientesten Nahkampfsystems Wing Chun auch die Kerntechniken und Sichtweisen anderer Systeme, wie z.B. Krav-Maga, Muay-Thai, Karate, Legionär-Drills, etc... beinhaltet.

STREET DEFENCE ist kein Kampfsport!!! Hier wird nicht körperliche Fitness vorausgesetzt und trainiert, sondern das effiziente Stoppen einer Gefahrensituation.

STREET DEFENCE kommt mit wesentlich kürzeren Trainingszeiten aus, als klassischer Kampfsport und kann in Dresden und Radebeul trainiert werden.

STREET DEFENCE ist die Essenz aus 30 Jahren Nahkampf-, Kampfsport- und Kampfkunsterfahrung.

Was sind die Prinzipien für DIE Selbstverteidigung?

  • Alle Techniken müssen für JEDEN MENSCHEN LEICHT ERLERNBAR sein.
  • Die Verteidigung muss auf den natürlichen, menschlichen Instinkten und Verhaltensweisen aufbauen.
  • Die Verteidigung muss unmittelbar gegen die jeweils akute Gefahr wirken.
  • Jede Verteidigung muss zugleich Gegenangriff sein.
  • Eine Verteidigung muss gegen verschiedene Angriffsformen funktionieren.
  • Eine Verteidigung muss auch unter ungünstigen Umständen funktionieren.
  • Das Training muss die Stresserfahrung realer Angriffe beinhalten.
  • Das System muss ständig aktualisiert werden.

Motto

STREET DEFENCE in Dresden (3x), Radebeul, Radeburg, Heidenau und Meissen reduziert die sportlichen Aspekte eines Kampfsports und konzentriert sich auf einfache, klare Möglichkeiten zur Selbstverteidigung.

Sifu Matthias Stöhr

Trainer

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Sie können gerne Kontakt mit uns aufnehmen,
um weitere Informationen zu erhalten

Kontakt

Unsere Referenzen